Fortbildungen

Fortbildung und Workshop:
Demenzpflege: Demenzweltgestaltung – Standards und Konzepte für die Pflege und Betreuung

Inhalte und Zielvorstellungen

Die Demenzweltgestaltung besteht aus der Kombination von Pflege-, Betreuungs- und Milieustrategien mit dem Ziel, eine belastungsarme Person-Umwelt-Passung Demenzkranker im fortgeschrittenen Stadium zu gewährleisten. Auf der Grundlagen der Erkenntnisse der Neurowissenschaften und der Demenzpflege werden u. a. anhand von konkreten Fallbeispielen Rahmenbedingungen und damit gleichzeitig Standards erläutert, die wirksam zur Bewältigung der Problemlagen Realitätsverluste und Realitätsverzerrungen, Pflegeverweigerung und Unruhe und Furcht beitragen. Folgende Themen werden u. a. praxisnah vermittelt:

  • das Konzept der Retrogenese und ergänzende Modelle
  • Konzepte der Regulierung innerer und äußerer Belastungsreize
  • Kompensations- und Vereinfachungsstrategien
  • der Surrogat- und Verdinglichungsansatz (u. a. Scheinweltelemente)
Datum Ort Teilnehmer Anmeldung bis Information Anmeldung
09.03.2017 Nürnberg 15 bis 30 01.03.2017 Infoseite Online-Anmeldung
26.04.2017 Berlin 15 bis 30 18.04.2017 Infoseite Online-Anmeldung
04.05.2017 Hamburg 15 bis 30 26.04.2017 Infoseite Online-Anmeldung
24.05.2017 Stuttgart 15 bis 30 16.05.2017 Infoseite Online-Anmeldung
22.06.2017 Haan 15 bis 30 13.06.2017 Infoseite Online-Anmeldung

Unterlagen zur Fortbildungsveranstaltung

© 2010 - 2017 Gerontologische Beratung Haan
Dieser Ausdruck stammt von der Webseite www.gerontologische-beratung-haan.de
© 2010 - 2017 Gerontologische Beratung Haan / Sven Lind. Alle Rechte vorbehalten.